studio1zu1

Grafik: Franziska Cußmann, Tobias Drexl, Elisabeth Egerter, Vanessa Frisch, Ines Hoffmann TUM

 

Praktizierte Technik der Landschaftsarchitektur 1/2
Wahlfach für Bachelor und Master, 3 ECTS

Sommersemester 2014

studio1zu1: "Waldplastik!"
Herstellung einer künstlerischen Installation auf dem Hauptmarkt zur Blauen Nacht

Thema
Im Rahmen des studio1zu1 realisiert der Lehrstuhl mit Studierenden Entwürfe 1:1, um am Objekt zu forschen. Im Sommersemester 2014 wird für die "Blauen Nacht" die Installation "Waldplastik!" auf dem Nürnberger Hauptmarkt realisiert. Die Blaue Nacht ist eine jährlich im Mai stattfindende Kunstaktion mit durchschnittlich 130.000 Besuchern. Die Installation "Waldplastik!" wurde im Wintersemester 2013/14 von Studierenden entworfen und ein "Handbuch zur Realisierung" erarbeitet.

Aufgabe
Am 3.5.2014 soll die Installation als Beitrag zur Blauen Nacht realisiert werden. Teilnehmende der "praktizierten Technik" haben die Aufgabe der Vorbereitung, Herstellung, Durchführung und Dokumentation der Installation. Zunächst geht es darum, letzte Vorbereitungen für die Realisierung zu treffen. Teile der Installation werden vorab in Freising gefertigt. Die Umsetzung findet während eines Bauworkshops Ende April / Anfang Mai in Nürnberg statt.

Betreuung
Prof. Regine Keller
Dipl.-Ing. Felix Lüdicke
Dipl.-Ing. Felix Metzler

Ablauf
Die Installation wird während 4 tägigen Bauworkshops in zwei Gruppen in Nürnberg hergestellt und wieder rückgebaut. Vorarbeiten und Nachbereitung findet während des Semesters statt.

Termine
Betreuung findet (nach Verinbarung) donnerstags statt. Erste Termine:
Mo 07.04                 9:00h Vorstellung Projekt, Aufgabenstellung
Do 10.04.              15:00h Vorbereitende Arbeiten
Do 24.04.              15:00h Vorbereitende Arbeiten
28.04. - 01.05.      Bauworkshop in Nürnberg mit max. 18 Teilnehmern
01.05. - 04.05.      Bauworkshop in Nürnberg mit max. 18 Teilnehmern
Mo 12./19.26.05    13:00h Betreuung Ausarbeitungen nach Vereinbarung
Mo 02.06.               12:00h Abgabe Ausarbeitungen

Anmeldung
Die Teilnehmerzahl ist auf 32 Studierende beschränkt. Anmeldung ist ab 06.02.2014. am Lehrstuhl möglich.

Stand: 02.04.2014