Orange Farm

Projekt III, 14 ECTS
Sommersemester 2007

Forschungsfeld
studio1zu1

Betreuung
Prof. Regine Keller
Dipl.-Ing. Doris Grabner
Dipl.-Ing. Thomas Hauck
Dipl.-Ing. Volker Kleinekort
in Kooperation mit dem Fachgebiet Holzbau, Prof. Kaufmann
integrierte Prüfungsarbeit "Technik der Landschaftsarchitektur", Dipl.-Ing. Sigurd Henne


Orange Farm, ein Township im Süden von Johannesburg, bekommt einen neuen Kindergarten.
Das Projekt wurde nicht nur entworfen und zur Ausführung vorbereitet, sondern in den Sommerferien 2007 gemeinsam mit den "locals" vor Ort errichtet.

Dokumentation 
Wir suchen Sponsoren für eine Publikation in Buchform!

Downloads
- Dokumentation der bauvorbereitenden Semesterarbeit (PDF, 15MB)
- Ausführungspläne, Bauzeiten und Kostenkontrolle (PDF, 2.5MB)
- Fotoserie Zisternengenese (PDF, 1.5MB)
- Persönliche Dokumente
          Hannes Banzhafs Skizzen und Essay (PDF, 2.5MB)
          Chris Härtls Essay (PDF, 70KB)
          Milena-Marie Preiß´ Construction Book (PDF, 4MB)
          Souvenier Baustellenexemplar Ausführungsplan (JPG, 1MB)

 Links


Veröffentlicht in

Garten + Landschaft 7|2007, Callwey Verlag, München

Entwurf

Die neuen Gruppen- und Versorgungsräume in Ziegelbauweise sollen frei unter einem gemeinsamen Dach angeordnet werden. Das geneigte Gelände läuft unter diesem Dach weiter, wird dort aber in Form von polygonalen Ortbetonplatten befestigt. Die zu sichernden Reste eines Zisternenrings werden Spielinsel und Versteck.
Auch das weitere Umfeld des Gebäudes im Nordosten soll das kreative Spiel mit Topographie und „Fundstücken“ fördern und Möglichkeiten für die eigenständige Veränderung durch die Nutzer bieten. Im Süden des Gebäudes an der Eingangssituation ist ein Nutzgarten mit Obstbäumen situiert.

Einweihungsfest Oktober 2007 (Fotos: Hannes Banzhaf)

Baustelle August - Oktober 2007

Technik-Workshop 14.06.2007

Entwurfs-Workshop 10.-13.04.2007