Foto: Eckhart Matthäus Fotographie

Das Büro Gottfried Hansjakob und Anton Hansjakob Landschaftsarchitekten

Seit den 1960er Jahren setzten die Landschaftsarchitekten Gottfried und Anton Hansjakob Maßstäbe in der Freiraum- und Stadtplanung. Das Gesamtwerk der Brüder umfasst 80 Wettbewerbe und über 1.000 ausgeführte Projekte in zahlreichen Städten Deutschlands und des benachbarten Auslands. lnternationales Ansehen erlangten die Architekten mit der Gestaltung des Rheinauenparks in Bonn, der Wiener Donauinsel und der Stadtreparatur im Bereich der Bayerischen Staatskanzlei. Nicht zuletzt gründet ihr Erfolg auf der Realisierung der Außenanlagen der Augsburger Universität und des Universitätsviertels wie auch auf dem Bau einer Naturtribüne an der Kanustrecke.

Die Ausstellung des Architekturmuseums Schwaben stellt eine Auswahl der wichtigsten Projekte des Büros Hansjakob vor. Begleitend dazu erscheint ein Katalog.

Ausstellung
19. April bis 19. August 2018
Donnerstag bis Sonntag, 14 -18 Uhr

Architekturmuseum Schwaben
Thelottstrasse 11
86150 Augsburg

www.architekturmuseum.de
ams[at]architekturmuseum.de

Publikation zur Ausstellung

Bild: Mercator Verlag

Zur Ausstellung erschien das Buch Landschaft für die Stadt. Gottfried Hansjakob und Anton Hansjakob Landschaftsarchitekten in deutscher Sprache im Mercator Verlag, 2018. Es ist für 26 € im Buchhandel erhältlich.

Architekturmuseum Schwaben
Landschaft für die Stadt. Gottfried Hansjakob und Anton Hansjakob Landschaftsarchitekten
232 S., 236 x 301 mm
ISBN 978-3-946895-19-0